Kommunalpolitik geht alle an!
Machen Sie mit!

SPD Donaustauf-Sulzbach

Kandidaten 2020
Programm 2020
Kommunalwahl 2020

 

Was wir anpacken bis 2026 ...

04. Feb. 2020
  • Kontinuierliche Optimierung der Verkehrsinfrastruktur in Form von Straßen, Geh- und Radwegen, Parkraum
  • Etablierung und Forcierung des Alleinstellungsmerkmals und Tourismussiegels ,,Walhallagemeinde Donaustauf”
  • Wertschätzung und Unterstützung der Vereine sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit bei gemeindlichen Entscheidungen

Familie & Soziales

  • konstruktive, überparteiliche Zusammenarbeit im Marktgemeinderat 
  • Bau eines Seniorendomiziles: zunächst mit Pflegedienst und Tagespflege, mittelfristig mit Betreutem Wohnen und Pflegeheim
  • Einrichtung eines Familienstützpunktes für Familien in allen Fragen der Erziehung und der Familienentwicklung
  • Stärkung der ,,Nachbarschaftshilfe Donaustauf”

Schule & Bildung

  • Neubau einer fachlich zeitgemäßen und baulich zukunftsfähigen Schule
  • Bedarfsgerechte Angebote der Kinderbetreuung durch Krippe, Kindergarten, Mittagsbetreuung und Hort 
  • Ausbau der Erwachsenenbildung in einem Netzwerk der örtlichen Bildungsträger 

Freizeit & Kultur

  • Sanierung und Erweiterung der Sporthalle
  • Entwicklung der Gemeindebücherei als kulturelles Zentrum
  • Schaffung eines Veranstaltungsraumes mit bis zu 199 Plätzen
  • Einrichtung eines Bolzplatzes mit Kunstrasen 

Wohnen & Arbeiten

  • Unterstützung bei der Schließung von Baulücken und Verdichtung von Wohnbebauung
  • Kurz- und mittelfristige Initiativen zur Schaffung von Wohneigentum
  • Veranlassung von Projekten des Sozialen Mietwohnungsbaues, auch in Kooperation mit Baugenossenschaften
  • Bereitstellung gewerblicher Bauflächen zum Ausbau der örtlichen Beschäftigungsstruktur

Umwelt & Klima

  • Anbringung eines Storchennestes auf dem Alten Schulhaus
  • Erhaltung von Fürstengarten und Lindenallee
  • Sicherung klimarelevanter Flächen und Vegetation (Wald, Bach- und Wasserläufe, Frischluftschneisen)
  • Optimierung des Kanalsystemes, insbesondere auch Reduzierung der Fremdwassereinleitung
  • Nachhaltige Modernisierung des Wertstoffhofes zur Entzerrung extremer Belastungsspitzen
  • Erweiterung des Erdgasnetzes
  • Unterstützung der Elektromobilität

Sicherheit & Ordnung

  • Ausreichend nächtliche Beleuchtung von Straßen und Plätzen
  • Prävention zur Verhinderung von Betrugs- und Diebstahlskriminalität
  • Regelmäßige Besprechungen mit der PolizeiBeratung in Sicherheitsfragen rund um Haus und Wohnung
  • Stärkung der Feuerwehren zur Leistung schneller Hilfe und zum Schutz vor Gefahren

Verwaltung & Digitalisierung

  • Realisierung einer bürgerfreundlichen Servicestelle im Rathaus, auch als Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren in allen Lebenslagen
  • Ausweitung digitaler Dienstleistungen, vor allem Antragstellungen und Anfragen von daheim und zeitlich flexibler
  • Ausbau und Qualifizierung von Bürgerbeteiligung, sowohl bei anstehenden Entscheidungen als auch im Prozess der Umsetzung von Maßnahmen und Projekten
  • Aushändigung eines Begrüßungspaketes für Neubürgerinnen und Neubürger

Gutes Leben in Sulzbach

  • Weiterer Breitbandausbau für schnelles Internet
  • Maßnahmen zur Verbesserung und Stärkung des Mobilfunknetzes
  • Verbesserung der innerörtlichen ÖPNV-Anbindung
  • Beharrliche Anstrengungen zur baulichen Ortsentwicklung und zur Schaffung von Wohnraum Unterstützung der Vereine als zentrale Träger und Garanten des dörflichen Lebens
  • Erhaltung des Otterbaches als ökologischen und landschaftlichen Schatz

zurück