Kommunalpolitik geht alle an!
Machen Sie mit!

SPD Donaustauf-Sulzbach

Kandidaten 2020
Programm 2020
Kommunalwahl 2020

 

Ideen für die Zukunft – ein Wahlprogramm für alle Donaustaufer und Sulzbacher

10. Jan. 2020

„Kraftvoll weiter für Donaustauf und Sulzbach“, mit diesem Motto gehen die Sozialdemokraten in Donaustauf und Sulzbach in die Kommunalwahlen. Bei regelmäßigen Treffen wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Liste ausgewählt – neun SPD-Mitglieder und neun Parteifreie gehen so am 15. März ins Rennen. Anfang Januar wurde jetzt auch das Wahlprogramm veröffentlicht

Die Sozialdemokraten setzen dabei auf Themen wie zum Beispiel Familie & Soziales, Schule & Bildung, Umwelt & Klima oder auch Wohnen & Arbeiten. So sind die einzelnen Themenblöcke des Wahlprogramms überschrieben. Der Ortsteil Sulzbach bekommt unter der Überschrift „Gutes Leben in Sulzbach“ eine eigene Rubrik.

„Uns ist es wichtig, Politik für alle Menschen zu machen. In Donaustauf und Sulzbach sollen Familien mit Kindern, ältere Menschen, Singles und Menschen mit Handicap gleichermaßen gut leben können“, sagt Bürgermeister Jürgen Sommer. So liegt ihm zum Beispiel der Bau eines Seniorendomizils besonders am Herzen. „Auch im Alter wollen viele Menschen in ihrer Heimatgemeinde wohnen bleiben. Oft ist das Haus oder die Wohnung dann zu groß und die Hilfsbedürftigkeit nimmt zu. Darauf müssen wir reagieren!“ Gleichzeitig müssen aber auch für junge Familien gute Bedingungen geschaffen werden, sind sich die Donaustaufer Sozialdemokraten einig. Bezahlbarer Wohnraum sei deshalb nötig!Auch in Sachen Schule ist die SPD aktiv. „Wir setzen auf den Neubau einer zeitgemäßen und zukunftsfähigen Grundschule“, so Günter Tischler, der ehemalige Leiter des Jugendamtes der Stadt Regensburg und Kandidat auf der Liste der SPD zur Kommunalwahl.

Die Sanierung und Erweiterung der Sporthalle, der Ausbau der Erwachsenenbildung, die Entwicklung der Bücherei als kulturelles Zentrum, die Ausweitung digitaler Dienstleistungen und die Stärkung der Feuerwehren sind weitere Themen, mit denen die SPD in den Wahlkampf zieht und um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger wirbt. Mehr Infos zum Programm gibt es auch im Internet unter www.facebook.de.

Wer sich über die Kandidatinnen und Kandidaten sowie das Programm informieren will, der hat dazu zwei Gelegenheiten. Am Freitag, 31. Januar, laden die Sozialdemokraten um 19.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung ins Vereinsheim nach Sulzbach ein. In Donaustauf findet diese Veranstaltung am Donnerstag, 6. Februar, im Forster‘s Posthotel, ebenfalls um 19.30 Uhr, statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen!

Text: Ursula Hildebrand

 


zurück